27.11.2019 Zahlreiche neue Graduierungen zum Jahresschluss

Zum Jahresausklang stellten sich zahlreiche Mitglieder nochmals der Herausforderung, eine neue Graduierung erhalten zu können.

Den Anfang machte Georg Neise, der in Sindelfingen an einer Schwarzgurtprüfung teilnahm und die Prüfung zum 2. Dan Hapkido bestand. Hierzu musste er nahezu 500 Selbstverteidigungstechniken beherrschen, darunter auch zahlreiche Abwehren gegen bewaffnete Angriffe mit Messer, Kurzstock, Langstock oder Schwert.

Dem folgten anlässlich einer Farbgurtprüfung in Viernheim die Taekwondo-Sportler. Hier traten 14 Prüflinge an, um eine höhere Graduierung zu erhalten. Leider verfehlte ein Sportler dieses Ziel, da Prüfer Sebastian Möck aus Langen mit den an diesem Tag gezeigten Leistungen nicht zufrieden war. Im Übrigen freuen sich auf neue Gürtel: Markus Bugert (8. Kup, gelb), Johannes Panjaitan, Kübra Dündar, Philipp Bugert und Emine Dündar (7. Kup, gelb-grün), Leon Plachcinski, Britney Davidson, Lotta-Louisa Atzmann und Frederik Seyffer (6. Kup, grün), Simon Franke (3. Kup, blau-rot), Tim Kunkel (2. Kup, rot), Kimberley Strahl (1. Kup, rot-schwarz).
Kimberley Strahl hat somit den höchsten Schülergrad erreicht und kann nach einer Vorbereitungszeit von mindestens einem Jahr zur Meister-Prüfung (Schwarzgurt) antreten.
 
Georg 2 Dan 10 11 2019

Kontakt

 TV Viernheim
 Wasserstraße 17, 68519 Viernheim
 +49 6204 / 30 55 9 88
 info@tvviernheim.de oder 
 Kontaktformular vom Turnverein 1893 e.V.
 Di: 17:30 - 19:30, Mi: 10:00 - 12:00

Login Form

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.