Der erste U13-Spieltag und die eigenen Ziele gleich deutlich übertroffen!

Was für ein toller Volleyball-Tag! Am Samstag, den 21. September früh morgens um 8 Uhr machten sich unsere U13-Mädels auf nach Karlsruhe zu ihrem allerersten Spieltag in der U13-Spielrunde. Mit von der Partie waren Eva, Lea, Anna, Clara, Maie und Jana. Alle waren natürlich ganz aufgeregt, doch Trainerin Andrea wirkte beruhigend auf die Truppe ein und setzte klare Ziele:

Weiterlesen

U12 Volleyball-Spielfest in Mannheim – Feuer frei für die jungen Hüpfer !

Am 29.09. war es soweit : die berühmt – berüchtigte U12 Spielfest Saison wurde eingeläutet. Austragungsort für das Erste von insgesamt 7 Spielfesten war dieses Mal bei der VSG Mannheim in der IGMH Halle im MA-Herzogenried.

Da die Hallen-Saison ja für unsere Jüngsten noch ganz frisch war, sozusagen noch alle Beachsand an den Füßen hatten, haben sich dieses Mal nur 5 Kinder gemeldet um mitzuspielen.

Wir haben dann 2 reinrassige TVV Teams mit Julia  & Fynn , sowie Anna & Korhan bilden können. Clara, zum allerersten Mal dabei und auch noch die Jüngste Starterin des Spielfestes konnte mit einem Mädchen eines anderen Vereines ein Team bilden. Hut-Ab für die Courage der beiden Mädchen, das Sie ein vereinsübergreifendes Team gebildet hatten….

Los ging es wie üblich mit einem gemeinsamen Training aller Kinder unter Leitung von Trainern das NVV’s. Themen waren diesmal Aufschlag und Baggern.

Nach der gemeinsamen Mittagspause mussten sich die Teams Namen geben und Schlachtrufe ausdenken, mit denen Sie dann in das darauffolgende Freundschaftsturnier gingen.

Das Turnier hatte es in sich: es wurde kein Ball verloren gegeben und gefightet bis auf’s Äußerste.

Mit einem guten Ausgang für den TV Viernheim: am Ende des Tages hatten wir mit Julia und Fynn ein Team auf dem Treppchen: Silber geht nach Viernheim! Aber auch die anderen beiden Teams, noch Frischlinge in der Volleyballturnierwelt haben gute mittlere Plätze erkämpft und wurden mit Preisen , sowie T-Shirts belohnt.

Das nächste U12-Spielfest ist für uns schon in Planung: am 17.11. werden wir mit 8 Nachwuchs-Voleyballern die Halle in Waldmichelbach zum Beben bringen !

Für den TV am Ball waren: Anna, Clara, Julia, Fynn und Korhan

Jugendverbandspokal U16 Quattro Mädchen

Eine tolle Saison hinter uns, die Liga von 12 Teams auf Platz 4 beendet und jetzt hatten wir zum krönenden Abschluss der Jugendrunde 17/18 den Jugendverbandspokal in eigener Halle als Ausrichter.Eine tolle Saison hinter uns, die Liga von 12 Teams auf Platz 4 beendet und jetzt hatten wir zum krönenden Abschluss der Jugendrunde 17/18 den Jugendverbandspokal in eigener Halle als Ausrichter.
 
Für den Jugendverbandspokal qualifizieren sich die besten 9 Teams der Jugendrunde. DA in der U16 Quattro keine Regionalmeisterschaft für die beiden erstplatzierten der Runde angeboten wird, bedeutet das nichts anderes, als das genau die gleichen (und auch starken) Teams der Jugendrunde am Start waren.

Weiterlesen

Ein würdiger Abschluss der Saison

(Mannheim-Vogelstang, 14.04.2018.) Ein letztes Mal in dieser Saison wollten die jüngsten Spielerinnen und Spieler des TV Viernheim noch einmal zeigen, was sie während ihres Trainings so alles gelernt hatten. Voller Motivation kamen Anna, Fynn, Jona, Julia, Konstantin, Lena, Lorena Lotte und Noelle in der Halle an und stachen mit ihren gelb-schwarzen Trikots aus dem typischen Rot, Schwarz und Blau deutlich hervor.
Pünktlich um 10 Uhr wurden die 80 angereisten Kinder begrüßt und durften zunächst eine professionelle Trainingseinheit bei der Kadertrainerin des NVV und ihren Helfern machen.
Um 12 Uhr war es dann endlich soweit: Die Teams mit ihren selbst gewählten Namen wurden in die Bundesliga und Champions League aufgeteilt und spielten nach einem ausgeklüngelten Punktemodus und mit fester Zeitbegrenzung gegeneinander. Unsere 4,5 Teams (Lena spielte mit einem Mädchen aus Walldorf zusammen) gingen alle in der Bundesliga an den Start und hatten riesig viel Spaß – zumindest hoffen wir dies. Zwischenzeitlich war das Spiel von "Game Over" gegen "Die Twins" sogar eines der Top-Spiele mit zwei Mannschaften, die bisher noch kein Spiel verloren hatten.
Pünktlich um 13:15 Uhr endete die Spielrunde der Bundesliga, damit sie sich noch das Finale der Champions League ansehen konnten. Die beiden Jungs-Teams aus Heidelberg spielten beeindruckendes Volleyball für ihre Altersklasse und zeigten unseren Kids, wo es noch hingehen kann bei ihnen. Am Ende konnten wir einen 3. (Game Over) und 8. Platz (Die Twins) in der Bundesliga aufweisen und auch die drei anderen Teams haben sich richtig gut geschlagen. 
 
Hier noch ein paar O-Töne, die wir gegen Mitte der Spielrunde eingeholt haben:
 
Die Grey Dogs (Anna und Jona)
"Alles ist super und wir haben nicht Minus-10-Punkte."
(Nach dem Abschluss:) "Es war toll und die Turnbeutel können wir sogar anmalen."
 
Die Chamäleons (Lena & Co.)
"Wir loosen ab - aber nächstes Jahr wird alles besser".
(Wenige Spiele später:) "Yeah, wir haben jetzt Spiele gewonnen und es macht richtig Spaß!"
 
Die Yellow Girls (Lorena und Lotte)
"Es ist lustig hier, aber uns hat nicht gefallen, dass wir so abgeloost haben und dass es so stickig und heiß in der Halle ist."
 
Game Over (Fynn und Konstantin)
"Wir haben bisher alles gewonnen. Ist echt cool."
 
Die Twins (Julia und Noell)
"Es macht voll Spaß und wir haben schon alles gewonnen."
 
Auch das Betreuerteam kann nur sagen: "Das Spielfest und die ganze Saison haben viel Spaß mit euch gemacht - wir freuen uns auf die nächste Saison!"

U13 Spieltag in Bretten

2017 09 24 U13 SpieltagReichlich müde sahen die 3 Mädchen aus, die sich am frühen Morgen um 8:15 Uhr auf dem Parkplatz vor der Waldsporthalle in Viernheim getroffen hatten. Doch die dank mehrerer Umleitungen und Sperrungen knapp 1,5 Stunden lange Fahrt nach Bretten reichte aus, um die beiden Caros und Lotte aufzuwecken und ihren Kampfgeist zu entflammen. Schließlich hatten sie ihren ersten Spieltag in der U13 vor sich.
 
Voller Motivation ging es dann auch ins zweite Spiel gegen das Rosa-Team aus Hohensachsen. Diesmal gingen die BlackCats in Führung und konnten diese den ganzen ersten Satz verteidigen – auch dank der Umsetzung der neuen Taktik und dem einen oder anderen Ball, der mit Auge gespielt wurde. Der Satzgewinn in Höhe von 25:19 war völlig verdient.

Weiterlesen

Kontakt

 TV Viernheim
 Wasserstraße 17, 68519 Viernheim
 +49 6204 / 30 55 9 88
 info@tvviernheim.de oder 
 Kontaktformular vom Turnverein 1893 e.V.
 Di: 17:30 - 19:30, Mi: 10:00 - 12:00

Login Form

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.