Tischtennisjugend des TV 1893 Viernheim trotzt auch widrigsten Wetterbedingungen Ausflug auf die Kreidacher Höhe

Außer dem Spiel  mit dem kleinen weißen Ball bietet die Tischtennisabteilung des TV 1893 Viernheim auch Freude , Spaß und
 
Unterhaltung .
 
Unter diesem Motto trafen sich 12 Teilnehmer mit ihren Betreuern Walter Haas und Rainer Kullmann am OEG Bahnhof Viernheim zu
 
ihrem obligatorischen Ausflug .
 
Ziel war die Sommerrodelbahn in Waldmichelbach - Kreidacher Höhe .
 
Die Wetterprognosen waren alles andere als vielversprechend .
 
Davon ließen sich aber die Jugendlichen nicht abhalten und fuhren witterungsbedingt gekleidet mit ihren Betreuern
 
am vereinbarten Treffpunkt pünktlich ab .
 
Nach gut zwei Stunden Fahrtzeit mit Bus und Bahn traf man bei noch gutem Wetter an der Rodelbahn ein .
 
Die Vorfreude war groß , die Jungs und Mädels konnten nicht schnell genug auf der " Piste " sein .
 
Nachdem die  erste Fahrt im rasanten Tempo gemeistert wurde , ging man treu nach dem " Slogan " , einmal ist keinmal ,
 
auf die zweite Tour . Beide Abfahrten gelangen noch bei trockenem Wetter .
 
Programmgemäß stand eine halbstündige  Wanderung  an , um Mittagsrast zu machen .
 
Nach einer halben Stunde hatte man das Ziel , einen besseren Unterstand , erreicht .
 
Kaum angekommen , kippte das Wetter , Regen und Sturm bis Windstärke 8 peitschten durch die nach allen Seiten offene Hütte .
 
Trotzdem ließ sich keiner die gute Laune vermiesen . Notdürftig wurden Schirme aufgespannt , welche bei diesem Sturm aber keine Chancen hatten.
 
Bei der nächsten " Trockenphase " machte sich die Gruppe wieder auf den Weg zur Rodelbahn , man vergnügte sich unterwegs mit Ballspielen .
 
Wegen dem schlechten Wetter waren die nächsten zwei Fahrrunden , welche teilweise " ungebremst " absolviert wurden , schnell beendet .
 
Die " Abschlussverpflegung " wurde dann an der Rodelbahn eingenommen , wo der Himmel nochmals zum Finale
 
alle Schleussen öffnete .  Es regnete , hagelte und stürmte was das Zeug hielt .
 
Durchnässt , aber trotzdem zufrieden und stolz diese Wetterherausforderungen gemeistert zu haben
 
machte sich die Gruppe auf den Heimweg , und kam auch wohlbehalten wieder zu Hause an .

Abschlussbericht der Tischtennis-Jugend Saison 2018/19

Tischtennis-Jugendmannschaft des TV Viernheim Meister in der Kreisliga Rhein-Neckar.
Die Tischtennis-Verbandsrunde Rhein-Neckar 2018/19 wurde wieder erfolgreich durch den Nachwuchs des TV Viernheim abgeschlossen.
Die erste Jungenmannschaft U18 feiert mit 18:2 Punkten die Meisterschaft der Kreisliga. Die Stammspieler Nils Knapp, Noah Veinstein, Tatjana Hofmann, Jannik Mietzner und Alessandro Ferraraccio mussten lediglich eine 5:8 Niederlage gegen Käfertal hinnehmen, als sie in den Herbstferien mit nur drei Spielern, ohne Punkt eins bis drei antreten konnten. Beim Rückspiel revanchierten sie sich allerdings überzeugend mit 8:3. Die erfolgreichsten TV´ler sind Nils Knapp (13:4 Punkte), Noah Veinstein (12:5) und Tatjana Hofmann (13:2).
Mit dem zweiten Platz hat die zweite Jungenmannschaft U18 mit 21:7 Punkten die Meisterschaft der Kreisklasse verpasst, obwohl sie noch in der Vorrunde mit 13:1 die Tabelle anführten. Obwohl die Mannschaft mit Noah Veinstein, Alessandro Ferraraccio, Moritz Gürtler, Julian Fink, Fabian Hofmann, Florian Riegler, Tim Jukic, Eric Grätz und Diar Aljorany mit neun Spielern reichlich aufgestellt waren, mussten alle sieben Punkte abgegeben werden, da die Mannschaft aus den unterschiedlichsten Gründen nur zu dritt angetreten war. Hervorzuheben ist Noah Veinstein, der mit 14:1 Siegen in der Rückrunde durch seine ausgezeichnete Bilanz zur Rückrunde in die 1.Jungenmannschaft aufstieg.
Auf einem undankbaren 8. Tabellenplatz in der Kreisliga mit 13:23 Siegen, fand sich die Jugendmannschaft U15 ( ehem. Schüler) nach Abschluss der Rückrunde wieder. Leider verloren die tapferen Jungs mit Duc-Nam Nguyen, Anes Oravcanin, Pascal Schwöbel und Emil Schubert ihre letzte Begegnung knapp mit 6:8 Punkten. Benjamin Winkenbach und Robin Platz setzten bei diesem Spiel aus. Ein Trost war für sie, dass alle mindestens ein Spiel inclusive Doppel gewannen. Das kuriose in dieser Klasse ist der knappe Tabellenstand. Mit einem Sieg, wäre die Mannschaft auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Vier Mannschaften vor den TV-Spielern beendeten die Runde mit 14:22 Punkten. Wenn man aber bedenkt, dass vier Spieler das erste Mal bei Verbandspielen teilnahmen haben, sie sich sehr tapfer geschlagen. In der nächsten Saison werden sie zwei Klassen tiefer mehr Erfolgserlebnisse haben.
 

Vereinsmeisterschaft 2018

Einladung und Ausschreibung zur Vereinsmeisterschaft 2018 für Jugend und Erwachsene
 
Spieltag Samstag, den 21.04.2018
Spielort  Jahnhalle, Wasserstraße 17, 68519 Viernheim
Zeitplan 
9:30 Uhr Schüler-Doppel
9:30 Uhr Jugend-Doppel
10:30 Uhr Jugend/Schüler B-Einzel bis 999 Pkt. TTR – 15.03.2018
10:30 Uhr Jungend A-Einzel ab 1000 Pkt. TTR – 15.03.2018
13:00 Uhr Herren B-Doppel
14:30 Uhr Herren B-Einzel
16:00 Uhr Herren A-Doppel
17:00 Uhr Herren A-Einzel
Startberechtigungen Herren A-Klasse = Spieler des TV Viernheim ab 1300 Pkt. TTR – 15.03.2018 (Erwachsene und Jugend)
Herren B-Klasse = Spieler des TV Viernheim bis 1299 Pkt. TTR – 15.03.2018 (Erwachsene und Jugend)
Beteiligung Mindestens 4 Spieler pro Wettbewerb. Bei weniger als 4 Spielern entfällt der Wettbewerb.
Austragungsmodus 3 Gewinnsätze
Jeder- gegen- Jeden in 2 Gruppen A+B Klasse, bzw. in 3er-u. 4er Gruppen bei den Schüler-und Jugendlichen.
Die zwei Ersten jeder Gruppe kommen weiter. Reihenfolge: Spielverhältnis, Satzverhältnis, direkter Vergleich.
In den Einzeln- und Doppelwettbewerben wird der 3.Platz ausgespielt. Die Turnierleitung behält sich Änderungen des Austragungsmodus vor.
Meldeschluss 15 Minuten vor dem Wettbewerb
Preise Wanderpokale für die Klassensieger Erwachsene und Pokale für die Klassensieger Schüler und Jugend, sowie Sachpreise und Urkunden für alle Platzierten, Platz 1-3.
Siegerehrung Nach Ende der Wettbewerbe
Turnierleitung Abteilungsleitung
Anmerkung Für Verpflegung muss jeder selber sorgen. Getränkeversorgung aus der „Gut Stub“. Zuschauer und Helfer sind herzlich willkommen!
Die Abteilungsleitung freut sich über eine rege Teilnahme

Kontakt

 TV Viernheim
 Wasserstraße 17, 68519 Viernheim
 +49 6204 / 30 55 9 88
 info@tvviernheim.de oder 
 Kontaktformular vom Turnverein 1893 e.V.
 Di: 17:30 - 19:30, Mi: 10:00 - 12:00

Login Form

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok