U12 - "Volley-Mini's" - Jahrgänge 2006 - 2010

 
Wir sind die Jüngsten ! Im Training sind wir machmal zu 12t!
Manche von uns sind erst 5 Jahre alt, manche schon 9!
 
Bei uns wird gerannt, gefangen, geworfen und die ersten Volleyball-Techniken fangen wir auch schon an!
 
 u12 1  u12 2 u12 3 

U12 Volleyball-Spielfest in Mannheim – Feuer frei für die jungen Hüpfer !

Am 29.09. war es soweit : die berühmt – berüchtigte U12 Spielfest Saison wurde eingeläutet. Austragungsort für das Erste von insgesamt 7 Spielfesten war dieses Mal bei der VSG Mannheim in der IGMH Halle im MA-Herzogenried.

Da die Hallen-Saison ja für unsere Jüngsten noch ganz frisch war, sozusagen noch alle Beachsand an den Füßen hatten, haben sich dieses Mal nur 5 Kinder gemeldet um mitzuspielen.

Wir haben dann 2 reinrassige TVV Teams mit Julia  & Fynn , sowie Anna & Korhan bilden können. Clara, zum allerersten Mal dabei und auch noch die Jüngste Starterin des Spielfestes konnte mit einem Mädchen eines anderen Vereines ein Team bilden. Hut-Ab für die Courage der beiden Mädchen, das Sie ein vereinsübergreifendes Team gebildet hatten….

Los ging es wie üblich mit einem gemeinsamen Training aller Kinder unter Leitung von Trainern das NVV’s. Themen waren diesmal Aufschlag und Baggern.

Nach der gemeinsamen Mittagspause mussten sich die Teams Namen geben und Schlachtrufe ausdenken, mit denen Sie dann in das darauffolgende Freundschaftsturnier gingen.

Das Turnier hatte es in sich: es wurde kein Ball verloren gegeben und gefightet bis auf’s Äußerste.

Mit einem guten Ausgang für den TV Viernheim: am Ende des Tages hatten wir mit Julia und Fynn ein Team auf dem Treppchen: Silber geht nach Viernheim! Aber auch die anderen beiden Teams, noch Frischlinge in der Volleyballturnierwelt haben gute mittlere Plätze erkämpft und wurden mit Preisen , sowie T-Shirts belohnt.

Das nächste U12-Spielfest ist für uns schon in Planung: am 17.11. werden wir mit 8 Nachwuchs-Voleyballern die Halle in Waldmichelbach zum Beben bringen !

Für den TV am Ball waren: Anna, Clara, Julia, Fynn und Korhan

Ein würdiger Abschluss der Saison

(Mannheim-Vogelstang, 14.04.2018.) Ein letztes Mal in dieser Saison wollten die jüngsten Spielerinnen und Spieler des TV Viernheim noch einmal zeigen, was sie während ihres Trainings so alles gelernt hatten. Voller Motivation kamen Anna, Fynn, Jona, Julia, Konstantin, Lena, Lorena Lotte und Noelle in der Halle an und stachen mit ihren gelb-schwarzen Trikots aus dem typischen Rot, Schwarz und Blau deutlich hervor.
Pünktlich um 10 Uhr wurden die 80 angereisten Kinder begrüßt und durften zunächst eine professionelle Trainingseinheit bei der Kadertrainerin des NVV und ihren Helfern machen.
Um 12 Uhr war es dann endlich soweit: Die Teams mit ihren selbst gewählten Namen wurden in die Bundesliga und Champions League aufgeteilt und spielten nach einem ausgeklüngelten Punktemodus und mit fester Zeitbegrenzung gegeneinander. Unsere 4,5 Teams (Lena spielte mit einem Mädchen aus Walldorf zusammen) gingen alle in der Bundesliga an den Start und hatten riesig viel Spaß – zumindest hoffen wir dies. Zwischenzeitlich war das Spiel von "Game Over" gegen "Die Twins" sogar eines der Top-Spiele mit zwei Mannschaften, die bisher noch kein Spiel verloren hatten.
Pünktlich um 13:15 Uhr endete die Spielrunde der Bundesliga, damit sie sich noch das Finale der Champions League ansehen konnten. Die beiden Jungs-Teams aus Heidelberg spielten beeindruckendes Volleyball für ihre Altersklasse und zeigten unseren Kids, wo es noch hingehen kann bei ihnen. Am Ende konnten wir einen 3. (Game Over) und 8. Platz (Die Twins) in der Bundesliga aufweisen und auch die drei anderen Teams haben sich richtig gut geschlagen. 
 
Hier noch ein paar O-Töne, die wir gegen Mitte der Spielrunde eingeholt haben:
 
Die Grey Dogs (Anna und Jona)
"Alles ist super und wir haben nicht Minus-10-Punkte."
(Nach dem Abschluss:) "Es war toll und die Turnbeutel können wir sogar anmalen."
 
Die Chamäleons (Lena & Co.)
"Wir loosen ab - aber nächstes Jahr wird alles besser".
(Wenige Spiele später:) "Yeah, wir haben jetzt Spiele gewonnen und es macht richtig Spaß!"
 
Die Yellow Girls (Lorena und Lotte)
"Es ist lustig hier, aber uns hat nicht gefallen, dass wir so abgeloost haben und dass es so stickig und heiß in der Halle ist."
 
Game Over (Fynn und Konstantin)
"Wir haben bisher alles gewonnen. Ist echt cool."
 
Die Twins (Julia und Noell)
"Es macht voll Spaß und wir haben schon alles gewonnen."
 
Auch das Betreuerteam kann nur sagen: "Das Spielfest und die ganze Saison haben viel Spaß mit euch gemacht - wir freuen uns auf die nächste Saison!"

U12 Spieltag in Hohensachsen 22.10.2017

Am 22.10.2017 ging es in Hohensachsen mit dem zweiten U12 Spieltag der aktuellen Spielfest-Serie weiter. 40 junge Volleyballer und Volleyballerinnen unter 12 Jahren traten in der Bundesliga oder Champions Liga gegeneinander an. Ab 10 Uhr begann der Spieltag mit einer Trainingseinheit, woraufhin nach einer halbstündigen Mittagspause um 12 Uhr das Turnier starten konnte.

Ende war gegen 13.30 Uhr. Nun fand die Siegerehrung mit Vergabe der Preise für Jeden, als auch der Medaillen für Platz eins bis drei statt, zwei Brüder des Heidelberger TV sicherten sich die Goldmedaillen.
Unsere beiden Jungs, Leo Grubert und Fynn Landermann haben sich einen tollen 6. Platz (von 20 Teams) im Gesamtklassement erkämpft und einige Spiele siegreich beendet !
Nach der Verabschiedung wurde auch schon die Heimreise angetreten. Das nächste Turnier wird am 12.11.17 in Flehingen stattfinden.
 
2017 10 22 u12 Spieltag

U12 Spielfest am 05.02.2017 in Viernheim

2017 02 05 u12 SpielfestDie ersten Zuspiel-, Bagger- und Angabeübungen in der Sportart Volleyball können die jungen Cracks im nordbadischen Volleyballverband nicht früh genug gemeinsam zeigen. Daher fand am 5.02.2017 in der Waldsporthalle beim TV Viernheim ein U12-Spielfest statt. 55 junge Volleyballer-/innen aus zahlreichen Mitgliedsvereinen des NVV wollten zum einem zeigen, was sie schon an Grundtechniken beherrschen, aber auch neue Techniken dazulernen. Diese tolle Motivation war allen jungen Sportlern anzumerken, denn bereits beim gemeinsamen Aufwärmen sprühten alle nur so vor Energie.

Sabrina Ostheim, NVJ-Vorsitzende, leitete das U12-Spielfest und verstand es die Motivation der Jungs und Mädels auf einem hohen Niveau zu halten. Denn nach dem gemeinsamen Aufwärmen statt eine schwierige Technikweiterentwicklung auf dem Programm. Alle jungen Sportler-/innen sollten die obere Angabe von der Pike auf üben, lernen oder verbessern. Hier forderte sie eine hohe Konzentration bereits beim Anwurf des Balles für die obere Angabe. Die zahlreichen anwesenden Trainer der jungen Cracks unterstützen, korrigierten und förderten bei allen Teilnehmern die saubere Technik. Nach zahlreichen Übungen zur oberen Angabe auch mit Angaben spielnah über das Netz zeigten sich bei allen Teilnehmern zufriedene Gesichter, denn viele Angaben von oben gelingen nun.

Weiterlesen

U12 Spielfest am 15.01.2017 in Walldorf

2017 01 15 U12 Spielfest 1Mit 8 Kids sind wir an einem verschneiten und eisigen Sonntag-Morgen in Richtung Walldorf aufgebrochen.
 
Nach dem üblichen Aufwärmen konnte sich unser Nachwuchs beim Erlernen und Üben von Volleyball-Techniken beweisen.
Für unsere "alten Spielfest-Hasen" Devin, Leo, Melissa, Martha und Isabell war das nichts Neues. Chiara, Noelle und Lena dagegen waren zum allerersten Mal dabei.
 
Nach der gemeinsamen Mittagspause wurde ein Turnier gespielt. Da wir alle noch am Beginn unseres Volleyball-Lebens sind, haben wir in der "Bundes-Liga-Klasse" (=mit Ballfangen) gemeldet.
Dort haben wir den 4. (Martha & Chiara) , den 7 (Noelle & Lena) , den 9. (Isabell & Melissa) sowie den 10. Platz (Devin & Leo) Platz erspielt.
Dabei steht bei uns immer noch der Spaß im Vordergund. Jetzt gilt es fleißig zu trainieren, das nächste Spielfest am 05.02. in Viernheim steht schon vor der Tür....

Weiterlesen

U12 Spielfest am 03.12.2016 in Mannheim

2016 12 03 u12 1Am 03.12.2016 machte sich ein kleiner TV Volleyball-Tross auf den Weg nach Mannheim, um in der IGMH Halle beim U12 Spielfest teilzunehmen.
 
Wir haben 3 Teams angemeldet:
  • Team „AUM“: Amelie und Martha
  • Team „Die Tiger“: Carolin und Melissa
  • Team „Die faulen Socken“: Devin und Leo
 
Beim U12 Spielfest gibt es immer ein gemeinsames Warmmachen und ein gemeinsames Training bevor dann nach der Mittagspause in einem kleinen Turnier gegeneinander das Erlernte probiert wird umzusetzen. Ins Turnier starten kann man nur, wenn man sich einen Teamnamen und Schlachtruf gegeben hat.
Technik-Thema dieses Mal war der Aufschlag von oben. Eine schwierige Sache, sollte man denken, aber nicht so schwer, als das es unsere Kids beim späterenTurnier nicht toll hinbekommen hätten.
 
Überhaupt: alle 6 haben begeistert ! Die Zuschauer, Eltern und der Trainer konnten richtige Fortschritte bei unseren Jüngsten sehen. Es wurde toll aufgeschlagen, super gekämpft und phasenweise spannender Sport und Kampf geboten!
Amelie und Martha haben in ihrer Spielklasse - Bundesliga - gewonnen!
 
Eine klasse Leistung der beiden. Caro und Meli , sowie Devin und Leo, haben zwar nicht die Liga gewonnen und sind am Ende in der unteren Tabellenhälfte gelandet, aber das ist trotzdem eine tolle Leistung!
So jung hatten wir noch keine Kinder auf einem U12-Spielfest!
 
Weiter gehts am 15. Januar in Walldorf , dann am 05. Februar bei uns in Viernheim und beenden wollen wir unsere 1. U12-Saison am 05.03. in Mannheim.

Weiterlesen

Kontakt

 TV Viernheim
 Wasserstraße 17, 68519 Viernheim
 +49 6204 / 30 55 9 88
 info@tvviernheim.de oder 
 Kontaktformular vom Turnverein 1893 e.V.
 Di: 17:30 - 19:30, Mi: 10:00 - 12:00

Login Form

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok