24. Mixed Turnier Wald-Michelbach

Wunderbares Wetter, viele Zuschauer an der Laufstrecke und tolle Stimmung beim Viernheimer City-Lauf !
 
Halt , Stop !
 
Hier soll doch der Turnierbericht vom Ourewäller-Open – Waldmichelbacher Volleyballturnier stehen…. Oder liegt es daran , das 2/3 der Mannschaft am Tag davor auf dem 10km Citylauf in Viernheim waren ???
Ja, wir sind tatsächlich so verrückt ! Aus einer After-Training-Maximum-Laune heraus haben wir entschieden , uns vor dem Turnier bewusst zu schwächen und so dem Veranstalter des Turniers noch mehr Turnierspannung (mit geschwächten Favoriten-Teams) bieten zu können….
 
Jetzt aber zum Turniertag: nachdem sich dann Chantal doch noch dazu bewegt hat in einem vernünftigen Zeitrahmen zum morgendlichen Treffpunkt zu erscheinen (Zitat: „ ich hab gedacht es wär später“) konnten wir dann die genüssliche Reise in den verwunschenen Odenwald angehen. Ein paar Kurven und Hügel später standen wir vor der Turnierhalle.
Clemens und Andrea, die alten Odenwald-Pappnasen, waren schon da und wir konnten uns sicher sein, das Team beisammen zu haben. Von den lokalen Medien (Odenwald-Echo) als Turnier-Mit-Favorit angepriesen, schleppten wir unsere geschundenen Körper auf’s Feld. Clever wie wir waren, haben wir mit Jan und Chantal zwei Nichtläufer auf die Schlüsselpositionen (Mitte und Diagonal) gesetzt. Das war sehr clever! Die beiden hatten keine Ausreden und mussten gut spielen, was sie auch taten !
 
Clemens noch auf die andere Mitteposition, bei ihm war das mit dem Körper egal, und Andrea und Jörg raus auf die Ausruh-4. Andreas hat dann noch Bälle umgelenkt als Zuspieler und somit entscheiden können , wen er am meisten auspowern lässt im Angriff.
 
So lief die Vorrunde zu unseren Gunsten. Wir hatten entschieden Kräfte , die nicht vorhanden waren , zu schonen und die Gegner sachlich und deutlich abzufertigen. Bis auf das stärkste Vorrunden-Gegner-Team, gegen das der 2. Satz enger als nötig wurde, hat das auch gut geklappt.
 
So. Gruppenerster und in der Endrunde um Platz 1-3 gegen die anderen Gruppenersten: ein Team aus Kaiserslautern (mir fällt der Name nicht mehr ein, waren aber Vorjahres-Sieger) und die Sexy-Bunnies, ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus aktiven Spielern.
 
Die Sexy-Bunnies haben ihre Chance gegen geschwächte Vernemer Abmuschler (also uns) genutzt und mit recht knappen Satzergebnissen mit 2:0 gewonnen. Dafür haben wir die Lautrer-Truppe auch mit 2:0 besiegt. Leider blieb uns nur der zweite Platz, Turniersieger wurden die Sexy-Bunnies. Auch nicht unverdient.
 
Tja, und wir? Wir waren froh, das wir dieses außergewöhnliche Sportwochenende gefinished haben und starten jetzt auf dem Beachplatz durch !
 
 
Am Ball waren: Andrea, Chantal, Andreas, Clemens, Jan und Jörg
 
Auf der Strecke waren: Andrea, Andreas, Clemens, Jörg
 
2018 04 29 mixed1 wald michelbach turnier

Kontakt

 TV Viernheim
 Wasserstraße 17, 68519 Viernheim
 +49 6204 / 30 55 9 88
 info@tvviernheim.de oder 
 Kontaktformular vom Turnverein 1893 e.V.
 Di: 17:30 - 19:30, Mi: 10:00 - 12:00

Login Form

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.