Gründungsväter

Grndungsvter

Nachdem von verschiedener Seite Anregung zur Gründung eines Turnvereins gegeben wurde, fand heute dem 12. März 1893 im hessischen Haus daraufhin eine diesbezügliche Versammlung statt, in welcher die Gründung des Vereins beschlossen wurde. In der darauf stattgehabten Wahl wurden gewählt, Herr Gemeinderat Pfützer als Vorsitzender, Lehrer Tannenwald als Schrift- und Säckelwart, Franz Knapp III als Turnwart, die Herren Nikolaus Haas IV, Michael Faltermann, Kappelmeister, Jacob Zimmermann und Adam I als Beisitzer.
Gleichzeitig wurde beschlossen, daß im Verhinderungsfalle des Vorsitzenden der Schriftführer dessen Stelle zu vertreten hat. Der Schriftführer wurde mit dem Entwurf der Statuten betraut und ferner beschlossen, daß dann solche in einer am 19. März abzuhaltenden Generalversammlung zur Beratung vorzulegen seien.

Folgende bei dieser Versammlung sind als Gründer des Vereins anzuerkennen: Gg. Pfützer I, L. Tannenwald, Franz Knapp III, Nikolaus Haas IV, Michael Faltermann, Jacob Zimmermann, Adam Lammer I, Mich. Knapp II, Philipp Roschauer I, Jacob Winkler I, Jean Haas, Gg. Pfützer III, Mich. Kühlwein III, Gg. Kunzmann, Heinr. Effler II, Jacob Winkler II, Joh. Kirchner, Valentin Helbig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.